Hannes Birnbacher, Windhagen/Ww.

Meine Bearbeitungssoftware für Videos

Bearbeitung (schneiden, zusammenfügen, mit H.264 bzw. für den Begleitton mit MP3 noch weiter komprimieren, für Hochformat um 90 Grad drehen, heller/dunkler/blauer/röter/grüner machen): Avidemux.
Anschauen: VLC-Player. Der bringt die nötigen Codecs alle gleich von Hause aus mit, die man sich sonst bisweilen aus Lizenzgründen legal aber unübersichtlich selber runterladen muss.
Oder: SMPlayer. Etwas kleiner, dafür auch mit leichter Hand mal zu bedienen, beispielsweise mit Schiebereglern für die Farbwiedergabe.

Alle drei sind renommierte Freeware, erhältlich für Linux und Windows.